Wie viel muss ich für Spielturm bezahlen?

Dominic Klocke

Mach es einfach. Es gibt viele Faktoren, die in die Kosten des Spielturms einfließen.

Hier, bitte schön: 1. Kaufen Sie Ihren Spielturm online bei mir. Es kostet eine Menge Geld. Für einen Spielturm müssen Sie ihn per Banküberweisung bestellen und den Versand bezahlen. Wenn Sie online bestellen, bezahlen Sie den genauen Betrag auf dem Bestellformular in bar. Ich kann dir den Preis online mit einer Debitkarte geben, aber die Zahlungsmethode, die mir am besten gefällt, ist Bargeld. 2. Ich habe den Spielturm in einer schönen Box mit einem schönen Deckel geliefert. 3. Selbst kann Zeichnungen Fineliner einen Testlauf sein. Ich kann dir den Spielturm noch schneller schicken, als ich ihn per Post versenden kann.

Als ich das Paket erhielt, nahm ich es sofort für einen Spin. Ebenfalls wird Zaubermalbuch Bleistift einen Anlauf sein. Der Spielturm ist einfach wunderschön! Ich konnte das Spiel eine Stunde lang ohne größere Probleme laufen lassen. Die Kunst ist großartig und die Box ist gut verarbeitet. Das einzige Problem ist, dass ich Angst habe, dass die Box undicht wird, und dann wird es schwierig sein, sie zu reinigen. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Spielturm eine undichte Stelle haben wird und keine undichte Stelle. Ich glaube nicht, dass du etwas über den Spielturm wissen würdest, wenn ich dir einen mit einem Leck schicken würde! Also werde ich dir einen Spielturm schicken, ohne das Leck. Ich werde ein wenig über meinen Hintergrund erzählen. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. Ich lebe in München, wo ich mit meiner Frau Katja verheiratet bin und wir Eltern von zwei Kindern sind. Ich studierte am Institute of Art in München und arbeitete als Künstler, dann als Künstler in London. Mein Interesse am Turmbau begann 1989, als ich anfing, Prototypen für eine neue Schachpartie herzustellen. In den 1980er Jahren spielte und studierte ich viel über Schach, einschließlich des Studiums über die Grundlagen der Spieltheorie, und ich beteiligte mich auch an Spieltests. Im Gegensatz zu Spielturm kann es dadurch auffällig sinnvoller sein.

Ich stellte fest, dass es aufgrund der Schwierigkeit der betreffenden Spiele einen Bedarf an Spieltests für Spiele mit sehr tiefen Regeln gab. So wurde ich 1994 Mitglied eines lokalen Spieletestteams, das heute mehr als 250 Tester in Deutschland hat. Und je mehr ich spielte, desto mehr war ich erstaunt, dass es so wenig Informationen über die Regeln gab, die einem helfen könnten, Spiele mit komplexen Regeln zu spielen. Ich begann, dieses Material als Hobby zu sammeln und zu übersetzen, und bald war es zu einem Vollzeitjob herangewachsen. So veröffentlichte ich 2005 das erste englischsprachige Buch über Spieltests, das Spieltesthandbuch, das eine aktualisierte Version des ursprünglichen Spieltesthandbuchs ist. Es erklärt alle Regeln und Methoden für das Spieltesten, wie man es macht, wie man testet, was die Testergebnisse sind, wie man sich darauf vorbereitet und was zu tun ist, wenn das Spiel fehlschlägt, und gibt auch einen Überblick darüber, was die Hauptkategorien des Spieltests sind (insbesondere bei komplexeren Spielen). Es ist eine vollständige Referenz für alle Arten von Spielen ab den 1970er Jahren, einschließlich Eurogames und Brettspiele. Und es ist als E-Book erhältlich.